zurück zum Blog

Nützliche und lehrreiche Geschenke für Sinterklaas

Sinterklaas hat wieder die Hände im Jahr, denn was soll er dieses Jahr allen Kindern schenken? Sie haben schon genug Spielzeug und für einen Ferrari ist es noch ein bisschen früh. Der gute Heilige gab seinem Gehirn einen Wirbel und fing dann an, eine Liste zu erstellen. Mit Geschenken, die nützlich und lehrreich sind, denn das ist auch schön für die Eltern. Er teilt die Liste mit allen, die den folgenden Blog lesen, und wünscht uns allen eine fantastische Sinterklaas-Party!

pädagogische Sinterklaas-Geschenke

1. Etwas für die Schule

Kinder verbringen einen großen Teil ihrer Zeit in der Schule und möglicherweise auch in der Kinderbetreuung. Dann können sie Geschenke verwenden, die sie brauchen, wie ein Tagebuch, Marker oder Lesebücher. Eine Lunchbox oder Tasse sind ebenfalls praktisch. Oder denken Sie darüber nach TopiaTrainer, das Online-Lehrsystem zum Trainieren von Mathe-, Sprach- und Lernkompetenzen.

2. Etwas zu lernen (Musik, Sport, Kurs)

Sint achtet natürlich auch genau darauf, was ein Kind auf seiner Wunschliste hat. Ist das beim Fußball- oder Tanzkurs? Gitarre oder Schlagzeug spielen lernen? Tippen oder skaten lernen? Was auch immer es ist, Saint schätzt es, wenn Kinder lernen und sich entwickeln wollen. Natürlich geben wir TypeTopia, dem aufregendsten Tippkurs des Universums, ein Trinkgeld.

3. Etwas Praktisches

Manchmal möchte Sinterklaas auch Geschenke machen, die wirklich praktisch sind. So praktisch, dass Kinder manchmal nicht wussten, dass sie es brauchten. Dann denkt Sinterklaas zum Beispiel an neue Socken oder Unterwäsche. Oder auf lustige Pantoffeln, schöne Pyjamas oder einen schönen warmen Morgenmantel. Natürlich mit einem schönen Aufdruck oder Aufdruck, denn Sint möchte, dass Kinder ihr Geschenk mögen!

4. Ein Erlebnis

Wenn wir an Geschenke denken, denken wir oft an Dinge, aber Sinterklaas als Geschenkexperte hat noch mehr zu bieten. Denn Erlebnisse verschenkt er auch gerne. Zum Beispiel eine Werkstatt, in der Cupcakes gebacken oder Torten dekoriert werden. Oder ein Museums- oder Kinobesuch. Essen gehen oder zu einem Fußballspiel… In Sachen Erlebnisse ist so viel möglich: Sint nutzt Google, um die besten Erlebnisse zu finden und in ihre Schuhe zu stecken.

5. Etwas Großes, das ihnen hilft

Statt vieler kleiner Geschenke kann der Weihnachtsmann sein Geld auch für ein großes Geschenk sparen. Er kann auch einige Großeltern dafür einstellen. Denn Kinder profitieren viel mehr von einem neuen Fahrrad oder Laptop als von neuen Spielen, Kuscheltieren und anderen individuellen Geschenken.

6. Etwas, von dem auch alle anderen profitieren

Schließlich denkt Sinterklaas auch gerne an den Rest der Familie. Er macht gerne Geschenke, von denen alle profitieren. Sein Lieblingspaket enthält oft ein Brettspiel, damit alle zusammen spielen können. Und Kinder (und Eltern) lernen bei manchen Spielen auch etwas dazu. Darüber hinaus ist es ein guter Zeitpunkt, da die dunklen Tage und die bevorstehenden Weihnachtsferien bevorstehen.

Wählen Sie ein lehrreiches Geschenk, das Spaß macht!

Direkt mit Rabatt bestellen
Kapitänssperre